Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

A. Raymond GmbH & Co.

Automobilindustrie

Die Befestigungslösungen von ARaymond stecken weltweit in fast jedem Fahrzeug, sind meistens nicht zu sehen und müssen halten, halten, halten. Das Unternehmen bedient einen anspruchsvollen Markt, die Automobilindustrie, und ist in seinem Kerngeschäft „Befestigungslösungen“ globaler Marktführer.

Das 1865 im französischen Grenoble gegründete Unternehmen ARaymond ist ein wichtiger, weltweiter Zulieferer der Automobilindustrie. Die größte Tochtergesellschaft ist die deutsche ARaymond GmbH & Co. KG mit Sitz in Lörrach und Fertigungswerken in Weil am Rhein und Bremgarten. An den drei Standorten sind insgesamt über 1.650 Mitarbeiter beschäftigt - eines der großen mittelständischen Unternehmen unserer Region. Der Jahresumsatz 2012 belief sich auf über 243 Mio. Euro in Deutschland.

ARaymond-Produkte kommen am gesamten Kraftfahrzeug zum Einsatz. Entwickelt werden Spezialbefestigungselemente in Metall- und Kunststoffausführung, Schnellkupplungen für flüssige und gasförmige Medien, Blechmuttern, Rohr- und Leitungshalter, Kabelbänder, -halter und –kanäle, Metallbrackets, Unterbodenspoiler, Scheibenwaschdüsen bis hin zu Dachklappen. Neben dem Fahrzeugbau ist das Unternehmen auch in weiteren Branchen, z. B. der Solarindustrie, tätig.

Weltweit hat ARaymond 37 Niederlassungen, 20 Fertigungswerke auf 4 Kontinenten, mehr als 5.000 Beschäftigte und über 1.000 aktive Patente.

Zurück

Kostenreduzierung, Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Weiterlesen …

Energieeffizienz im Fokus

Interview mit Markus Müller

Tatkräftige Mithilfe. 

Weiterlesen …

ARaymond hat „Helfer mit Herz und Hand“

Interview: Soziales Engagement

Nach der Arbeit viel Musik, Sport & Spiel.

Weiterlesen …

ARaymond: Freizeitaktivitäten inklusive

Kollegen treffen Kollegen

Till, Fachlagerist im 1. Ausbildungsjahr.

Weiterlesen …

Ausbildung zum Fachlagerist

Fachlagerist im 1. Ausbildungsjahr

Zuerst Paragraphen - dann die Industrie.

Weiterlesen …

AUSBILDUNG ZUR INDUSTRIEKAUFFRAU

Praktikum führte zum Traumjob

Alte Maschinen erstrahlen in neuem Glanz.

Weiterlesen …

Interview mit dem Museumsteam

„Goht nit, gits nit.“

Frauen in Männerberufen.

Weiterlesen …

Ein Interview mit Mitglieder des RayBike-Teams von ARaymond.

Weiterlesen …

Auf gleicher Wellenlänge...

Weiterlesen …

ARaymond stellt das deutsche „Manufacturing Team“ an den WorldSkills.

Weiterlesen …

„Technisches Interesse muss vorhanden sein.“

Weiterlesen …

Frauen in Männerberufen

Interview mit einer Mitarbeiterin.