Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

Bumper Soccer

Luft-„Bubble“ Fußball

Kennen Sie Bubble Boy? Nein? In dem Film von 2001 läuft Schauspieler Jake Gyllenhaal in einer Plastikblase durch die Welt. Ein sehr skurriler Film, aber die Idee scheint Wellen geschlagen zu haben. 2011 haben zwei Norweger die Sportart „Bubble Soccer“ erfunden. Geschützt in einer Luft-„Bubble“, die wie ein Airbag funktioniert, rennen die Spieler aufeinander zu und versuchen sich gegenseitig umzuwerfen beziehungsweise das gegnerische Tor mit einem Fußball zu treffen.

Diesen Hybrid aus American Football und Europäischen Fußball kann man jetzt auch im Dreiländereck spielen. Dank „Bumper Soccer“ in Weil am Rhein. Das Team um Markus Reichenbach und Rainer Baltensperger bieten verschiedene Packages, mit denen jeder den Sport in der Blase ausprobieren kann. Egal ob für Kollegen, Sportvereine, Freunde oder andere Gruppen - Jumper Soccer verspricht viel Spaß mit dem besonderen „Kick“.

Alle buchbaren Pakete enthalten die Anlieferung, die Anzüge, einen Bumper Soccer Instructor und alles notwendige Zubehör. Fehlt also nur noch ein Platz zum Spielen - Indoor oder Outdoor. Also: Wer hat Lust sich mal so richtig „aufzublasen“?

Kontakt
BumperSoccer
Telefon: 0 7621 61712
WhatsApp: 0171 4946100
Bürozeiten: Montag - Freitag: 9 - 17 Uhr
eMail: office@bumper-soccer.de
Internet: www.bumper-soccer.de/

Zurück