Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

Ganzjährig am Schluchsee

Unendlich viele Möglichkeiten

Der größte Schwarzwaldsee bietet in jeder Jahreszeit ein buntes Freizeitprogramm

Der Schluchsee – ein Paradies nicht nur für Urlauber, sondern auch für jeden Einheimischen. Der ehemalige Gletschersee wurde vor rund 80 Jahren aufgestaut und wurde damit zur höchsten Talsperre Deutschlands. Er gilt als der sauberste Badesee in Deutschland. Der Ort bietet unzählige Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und das zu jeder Jahreszeit.

Entspannung am See

SOMMER: Und so kommen wir auch gleich zur nahe liegendsten Freizeitbeschäftigung an einem See: baden. Der Schluchsee ist nicht ohne Grund das Wassersportzentrum des Schwarzwaldes. Im Sommer sind seine Ufer schon fast überfüllt von Erholungssuchenden, die in der Sonne liegen und sich im Wasser eine Abkühlung gönnen. Dies kann man auch gut am Strandbad Seebrugg, am nahe liegenden Windgfällweiher oder im Erlebnis-Freibad Aquafun direkt am See. Die neue Trendsportart auf dem Wasser Stand Up Paddling (SUP) hat auch den Schluchsee schon längst erreicht. Stehend auf dem Surfbrett bewegt man sich mit Hilfe eines Stechpaddels vorwärts. Wer es auch mal ausprobieren will, kann die Boote direkt am Strand an der Amallienbucht ausleihen und loslegen. Auch Kanus, Tret- und Ruderboote fahren, angeln, kommentierte Schiffsrundfahrten genießen, mit dem Katamaran oder dem Segelboot auf dem See gleiten – all das ist möglich. Wer mal untertauchen will, der traut sich gemeinsam mit Experten zum Bergseetauchen auf 930 Meter Höhe und begibt sich hinein in die schwerelose Unterwasserwelt des Schluchsees. Die Tauchbasis Schluchsee bietet Kurse sowie geführte Tauchgänge an.

Schluchsee ist des Wanderers Lust

HERBST: Sinken die Temperaturen und ist es zu kalt für Wassersport? Keine Sorge. Auch dann hat der Schluchsee jede Menge zu bieten. Der Herbst ist gleich Wanderzeit. In und um Schluchsee finden Wanderfreunde ein Paradies vor. Ein Tipp unter den unzähligen Wanderrouten ist der Schluchseer Jägersteig. Der Premiumweg mit 11,3 Kilometern Länge und 306 Höhenmetern führt vom Ort auf dem historischen Grenzweg bis hoch zum Bildstein. Dort erwartet den Wanderer eine einmalige Aussicht, die bei klarer Sicht bis zu den Schweizer Alpen reicht. Nach dem Abstieg geht es von Aha entlang des Seeufers zurück. Auch ein Seerundweg ist zu empfehlen, der auch mit dem Fahrrad möglich ist.

Überhaupt kann man sich am Schluchsee auf ganz unterschiedliche Weise fortbewegen: Bei Fahrradtouren kann man Familienzeit genießen. Für Mountainbiker gibt es Touren mit bis zu acht Stunden, leichte und schwere, wie etwa den Gipfeltrail oder die große Schluchsee-Tour mit 41,1 Kilometern. Eine Inline-Skates-Spur mit 4,5 Kilometern von Häusern nach Schluchsee lädt ebenfalls ein.

Ein Paradies für Wintersportler

WINTER: Doch wer glaubt, der Badeort hätte nur in den warmen Jahreszeiten was zu bieten, liegt falsch. Der Schluchsee ist ein Langlauf-Paradies. Das Loipennetz zählt mit 930 bis 1300 Metern Höhe zu den reizvollsten des Hochschwarzwaldes. Die Spuren sind für Einsteiger und für Kenner geeignet, einzeln oder als 20 Kilometer langer Skiwanderweg zu befahren. Auch mit den Schneeschuhen geht‘s auf Tour bei einem 8,9 Kilometer langen Rundwanderweg mit Blick auf den vereisten See. Rodeln ist hier im Spaß-Park Hochschwarzwald eine Riesen-Gaudi, wo witzige Rodelgeräte ausgeliehen werden können und per Förderband den Hang hinauf transportiert werden.

Ganzjährig: Der Spaß-Park bietet das ganze Jahr hindurch Unterhaltung. Eine große Attraktion ist die 3-Seen-Bahn. Die historische Dampflok fährt Ende Dezember sowie von Juli bis Anfang September vorbei an Titisee, Schluchsee und Windgfällweiher. Ganzjährig werden auch Pferdekutschfahrten sowie zahlreiche Veranstaltungen geboten. Eins ist klar: Am Schluchsee wird einem also nie langweilig.

Weitere Infos rund um Schluchsee und das Freizeitangebot finden Sie im Internet!

Zurück

Begleitetes Rheinschwimmen immer Dienstags.

Weiterlesen …

Gesund ernähren und gesund leben.

Weiterlesen …

Ein internationaler Blick in vier Länder.

Weiterlesen …