Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

Kirschkuchen aus der Dose

Nach Brot in der Dose gibt es jetzt auch Schwarzwälder Kirschkuchen aus der Dose – nach Originalrezept aus der Holzofenbäckerei Ruf in St. Peter im Schwarzwald.

Natürlich ging dieser Idee eine Geschichte voraus: Johannes Ruf, dessen Familie das Unternehmen schon seit 1900 leitet, wollte seiner Schwester in den USA ein Brot schicken, um das Heimweh nach gutem Brot aus der eigenen Backstube zu stillen. Brot aus der Dose gibt es ja schon lange, dachte er sich, das müsste doch machbar sein. Es folgte ein Projekt mit der Ganter-Brauerei in Freiburg, ein Vollkornbrot wurde kreiert, dem das Ganter Wodan-Starkbier beigemischt wird. Darauf fußte die Idee, es mal mit einem Kuchen zu versuchen. Der erste Gedanke galt natürlich dem Symbol des Schwarzwaldes schlechthin, der Schwarzwälder Kirschtorte. Das scheiterte zwar an der Sahne, aber Johannes Ruf gab nicht auf, sondern erfand einen leckeren Marmor-Rührkuchen mit 25 Kirschen und einer kräftigen Portion Kirschwasser, um dem typischen Geschmack der original „Schwarzwälder“ gerecht zu werden.

Der Kuchen aus der Dose ist so beliebt, dass er sogar in den USA erhältlich ist. Ein wirklich witziges Geschenk, vor allem wenn man z.B. Heimatgrüße (ver)senden möchte. Auch ganz praktisch als Wander- oder Picknick Proviant - aber auch als Vorrat für unerwartete Gäste. Schmeckt besonders gut, wenn man ihn mit etwas Kirschwasser beträufelt und mit frischer Schlagsahne genießt!

Kontakt
Telefon: +49 (0)7660/9411691
eMail: info@jrvertriebsgmbh.de
Internet: www.jrvertriebsgmbh.de

Zurück