Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

Marrakesch Massagen

Butterweich und entspannt

Betritt man das Marrakesch in Schönau verzaubert einen gleich die liebevolle Einrichtung bis ins kleinste Detail. Hier sieht es aus wie in Marrakesch, aber eigentlich noch viel schöner. Katja Burgert hat in ihrem Wellnesstempel mitten im Schwarzwaldstädtchen Schönau ein wunderschönes Ambiente gezaubert, sie hat eben ein Händchen und ein Herz für Schönes. Doch nicht nur das orientalische Flair sorgt hier für Gemütlichkeit. Katja Burger mit ihrem 20-köpfigen Team liebt was sie tut und das bekommt man hier tagein tagaus auch hautnah zu spüren. Wenn man das Marrakesch gestresst betritt, kommt man nach einer Massage oder Wellnessbehandlung erholt und entspannt vom Alltag wieder heraus: butterweich massiert und völlig glücklich.

Außergewöhniches und Schönes

Das Marrakesch steht unter dem Motto „Massagen für die Sinne“ und bietet ein riesiges Wellness-Angebot. Dazu zählen neben Hot Stone-, Armoaöl-, Dorn Breuss-Massagen oder Fußreflexharmonie auch außergewöhnliche Massagen wie die Pinda Sveda. Bei dieser werden Kräuterstempel in heißem Öl erwärmt, auf dem Körper aufgestempelt und einmassiert. Durch die Entfaltung der Kräuter wird der Kreislauf angeregt. Auch ayurvedische Massagen, Shiatsu-Akupressur, Honigmassagen, Ohrenkerzen und eine energetisierende Magnetmassage gehören zur umfangreichen Angebotspalette des Marrakesch. Beim Reiki werden darüber hinaus mit Kräften Blockaden im Körper gelöst. Doch auch für die Schönheit wird hier einiges getan und so wird auch die Kosmetische Fußpflege und Gesichtspflege angeboten.

Mädelsabend – ein Erlebnis auch für Jungs

Doch eigentlich ist der Mädelsabend das Zugpferd des Marrakesch. Als Katja Burgert diesen vor einigen Jahren einführte, wurde ihr Geschäft im Handumdrehen bekannt von Emmendingen bis nach Basel. Regelmäßig kommen Mädels – und übrigens auch Jungs - zu diesem Abend, um zu quatschen und sich verwöhnen zu lassen. Zum Angebot für bis zu 18 Mädels gehört neben einer Flasche Sekt, Tee und Gebäck ein Fußbad mit Peeling, Maske und Gesichtsmassage sowie Rücken- oder Fußreflexmassage. Der Mädelsabend ist mittlerweile bekannt wie ein bunter Hund und erfreut sich größter Beliebtheit. Er wird vor allem auch gerne für Junggesellinnenabschiede genutzt und gerne auch von Männern oder Pärchen.

Genießt zu zweit zur selben Zeit

Von anderen abgehoben hat sich das Marrakesch auch mit dem Angebot der Partnerrmassage. „Genießt zu zweit zur selben Zeit“ heißt hier das Motto, während die Partner auf zwei Liegen nebeneinander eine Massage gemeinsam erleben und nicht wie andernorts nacheinander. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch romantisch und entspannend. Die Partnermassage gibt es übrigens auch als Deluxe-Version mit heißen Steinen, die mit ihrer Wärme für noch mehr Entspannung sorgen.

Um den nächsten Kundenkreis zu erschließen eröffnet das Marrakesch in Waldkirch eine zweite Filiale. Hier wird neben dem bestehenden Angebot zusätzlich auch noch Hamam angeboten. Das ist eine Seifenmassage, die man genießen kann, während man auf einem warmen Stein liegt.

Das alles klingt zwar zu schön um wahr zu sein, kann man aber tatsächlich hautnah genießen.

Kontakt
Marrakesch in Schönau
Talstraße 6
79677 Schönau
Telefon: 07673/88 88 04
eMail: katja@marrakesch-massagen.com

Marrakesch in Waldkirch (neu seit Mai 2016)
Lange Straße 21
79813 Waldkirch
eMail: katja@marrakesch-massagen.com
Internet: www.marrakesch-massagen.de

Zurück

Begleitetes Rheinschwimmen immer Dienstags.

Weiterlesen …

Gesund ernähren und gesund leben.

Weiterlesen …

Ein internationaler Blick in vier Länder.

Weiterlesen …