Zu unserer YouTube-Seite Zu unserer Facebook-Seite
de / en / fr

Yogazentrum Dreiländereck

Die regelmäßige Ausübung von Yoga hat viele Vorteile: man wird ausgeglichener, der Köper wird flexibler, es wirkt energetisierend und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Warum also nicht einmal als Anfänger Yoga ausprobieren oder als Erfahrener wieder einsteigen?

Sabine Kopp vom Yogazentrum Dreiländereck hat eine Oase der Ruhe mitten im trubeligen Alltag geschaffen. Nahe dem Wasser und mit Blick auf den Tüllinger gelegen, lässt sich in den neuen Räumlichkeiten in der Binzerner Straße 9 in Lörrach wunderbar entspannen. Trotz der zentralen Lage ist es erstaunlich ruhig in den dem lichtdurchfluteten Raum. Das liegt mitunter daran, dass das Yogazentrum im Innenhof eines modernen Wohnkomplexes liegt.

Eingang im Erdgeschoss des Gebäudes Nummer 9 befindet sich von der Öflinger Straße kommend etwas versteckt links hinter der Computerfirma Zanias. Inhaberin Sabine Kopp, die von Indischen und Europäischen Yogalehrern ausgebildet wurde, legt viel Wert auf eine individuelle Betreuung weswegen der Unterricht in kleinen Gruppen stattfindet. Ein Kurs geht über 10 Stunden und kostet 120 Euro. Viele Krankenkassen haben den Nutzen von Yoga für die Gesundheit erkannt und bezuschussen die Kursteilnahme daher. Unterrichtet wird sowohl Hatha-Yoga als auch Ashtanga-Yoga.

Schauen Sie einfach mal vorbei und entdecken Sie ihr eigenes Mantra.

Kontakt
Yogazentrum Dreiländereck
Binzener Straße 9
795939 Lörrach
Mobil: +49 (0) 175 424 7777
eMail: yoga-dreilaendereck@gmx.de
Internet: www.yoga-dreilaendereck.de

Zurück