Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH

Gesundheitswesen

Kliniken Landkreis Lörrach

Unsere Kreiskliniken mit den vier Häusern in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim gehören zu den größten Arbeitgebern im südwestlichen Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz.

Wir verfügen über 812 vollstationäre Planbetten und beschäftigen 2.000 Mitarbeiter.

Werden Sie einer von uns!

aktuelle Stellenangebote

Kliniken Landkreis Lörrach

Wir leben und arbeiten in einer wunderschönen Gegend mit hohem Kultur- und Freizeitwert, ganz in der Nähe von Freiburg, Basel, Mulhouse, Schwarzwald, Jura und Elsass. Die familienfreundlichen Kultur- und Einkaufsstädte Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim erwarten Sie mit umfangreichen Freizeitangeboten, einer hervorragenden Küche und einem ganz besonderen Flair.

Mit jährlich ca. 35.000 stationär versorgten Patienten und 2.000 Mitarbeitern sind wir Anlaufstelle Nummer eins für Patienten und einer der größten Arbeitgeber der Region. Durch eine gezielte Strukturentwicklung konzentrieren wir uns an unseren vier Standorten in Lörrach, Rheinfelden und Schopfheim auf definierte Leistungsschwerpunkte. Dadurch profitieren die Patienten von einem besonders breiten Leistungsangebot und die Mitarbeiter von umfassenden Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Die Kliniken des Landkreises Lörrach und das St. Elisabethen-Krankenhaus haben sich auf den „Lörracher Weg 2.0“ gemacht, um gemeinsam in einem Großklinikum im Jahre 2025 mit gut 650 Betten erstklassige medizinische Leistungen in modernster Ausstattung für die Patienten im Landkreis Lörrach anzubieten.

Bereits im Jahr 2011 haben wir unseren Veränderungsprozess hinsichtlich einer werteorientierten Unternehmenskultur erfolgreich begonnen. Standort-, hierarchie- und berufsgruppenübergreifend haben unsere Mitarbeiter fünf Grundwerte herausgearbeitet: Teamgeist – Achtsamkeit – Kommunikation – Struktur – Innovativität. Nach und mit diesen Werten wollen wir arbeiten. In jährlich stattfindenden werteorientierten Personalentwicklungsgesprächen wird jeder einzelne Mitarbeiter unter Berücksichtigung dieser Werte individuell gefördert. Durch unsere hauseigene Akademie für Bildung und Beratung und in Kooperation mit der Akademie für medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur Weiterentwicklung Ihres fachlichen Know-hows mit vielseitigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B. Intensivpflege, Anästhesie, Praxisanleitung usw.).

Diese Fach- und Führungskräfte werden beschäftigt:

Hebamme
Medizinisch-technische/r Laborassistent/in
Medizinisch-technische/r Röntgenassistent/in
Operationstechnische/r Assistent/in
Physiotherapeut/in
Rettungsassistent/in / Notfallsanitäter/in
Ergotherapeut/in
Medizinische/r Fachangestellte/r
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
Pharmazeutisch-technische/r Angestellte/r
Apotheker/in
Sozialarbeiter/in
Psychotherapeut/in
Personalsachbearbeiter/in
Kaufmann/frau im Gesundheitswesen
Techniker/in
Fachlagerist/in
Fachinformatiker/in
Buchhalter/in
IT-Fachkräfte
Koch/Köchin

Studien- und Ausbildungsangebote der Kliniken:

Ausbildung:
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in
Hebamme
Kaufmann/frau im Gesundheitswesen
Operationstechnische/r Assistent/in
Medizinische/r Fachangestellte/r
Fachlagerist/in
Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r
Elektroniker/in – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik
Fachinformatiker/in – Fachrichtung Systemintegration

Studium an der DHBW:
BWL-Gesundheitsmanagement (B.Sc.)
Physiotherapie (B.Sc.)
Wirtschaftsinformatik - Application Management (B.Sc.)

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Unsere Akademie Bildung & Beratung bietet eine Vielzahl von verschiedenen Kursen, Fortbildungen, Seminaren und Coaching. Die individuelle Personalentwicklung erfolgt durch jährlich stattfindende werteorientierte Personalentwicklungsgespräche. In Kooperation mit der Akademie für medizinische Berufe am Universitätsklinikum Freiburg können wir diverse Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Pflege anbieten, von Fachweiterbildungen in der Anästhesie und der Intensivmedizin bis hin zu Praxisanleiter-Seminaren. Wir gewähren Freistellungen und bezuschussen die Teilnahme an externen Fort- und Weiterbildungen.

Diese Vorteile in Bezug auf Arbeit & Familie sind vorhanden:

Wenn möglich, können unsere Mitarbeiter/innen in flexiblen Teilzeitmodellen arbeiten. Außerdem bieten wir die Vermittlung von Betreuungsangeboten für Kinder und pflegebedürftige Familienangehörige durch unseren Kooperationspartner famPlus an.

Diese sonstigen positiven Besonderheitengibt es:

Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
Leistungszulage
Teilnahme am Gesundheitssport
Hauseigene Cafeteria an den Standorten Lörrach und Rheinfelden mit vergünstigten Preisen
Gleitzeit in der Verwaltung
Zuschuss zum Job-Ticket
Mitarbeiter-Events, Betriebsausflüge
Willkommenstag für neue Mitarbeiter
Betriebliches Eingliederungsmanagement

Kliniken Landkreis Lörrach Logo 550

Fakten

Sitz, Standorte

Lörrach, Rheinfelden, Schopfheim

Mitarbeiterzahl

2000

Ansprechpartner für Bewerber/in

Annika Roscher, Bewerbermanagement & Recruiting
Telefon: 07621/416–8806
E-Mail: roscher.annika@klinloe.de

Adresse

Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH
Spitalstraße 25
79539 Lörrach
www.klinloe.de
www.klinloe.de/karriere
www.elikh.de
www.elikh.de/stellenangebote.html

Karte des Landkreises Lörrach