Informations- und
Kommunikationstechnik

Information-, Kommunikationtechnik

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Das Land Baden-Württemberg hat es sich zum Ziel gesetzt, in diesem Bereich eine Vorreiterrolle einzunehmen. Ob „digital@BW“, „Cyber Valley“ oder „Digitalisierungsprämien“ – zahlreich sind die Maßnahmen, die die Landesregierung und ihre Ministerien zur Erreichung dieses Ziels ins Leben gerufen haben. Auch der Landkreis Lörrach ist längst im digitalen Zeitalter angekommen: zahlreiche Firmen und innovative Start-Ups zeugen von einer aktiven IT-Szene auch weit über die Region hinaus.

Information-, Kommunikationtechnik

Obwohl die klassische Informations- und Kommunikationstechnik-Branche hier nur 1,3 % aller Arbeitnehmer/-innen beschäftigt (Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Dez. 2017), suchen nicht zuletzt auch Industrie- und Dienstleistungsunternehmen händeringend nach IKT-Spezialisten. So sollten sich für Informatiker, Web Designer, Online-Marketing-Profis etc. auf jeden Fall bei fast jedem SW+ Partner eine offene Stelle und attraktive Karrieremöglichkeiten finden.

Zum Beispiel bei unserem SW+ PREMIUM Partner Endress+Hauser mit seinem internen IT-Dienstleister, der Endress+Hauser Infoserve GmbH+Co. KG, die ebenfalls in Maulburg ansässig ist. Bei E+H gibt es demnach nicht nur für Hardware-, sondern auch für Software-Begeisterte tolle Jobs!

Ein weiterer interessanter SW+ Arbeitgeber ist die Online Marketing Agentur Waldhirsch Marketing GmbH aus Lörrach. Spezialisiert auf Suchmaschinenmarketing sind hier SEO-Profis, Google Ads Experten und Online Marketing Allrounder gefragt. Schau doch mal auf ihrem Profil vorbei…

Bereits seit 2008 gibt es zudem das IT-Cluster connect Dreiländereck gemeinsam mit dem Nachbarlandkreis Waldshut und weiteren Partnern teilweise auch aus der Schweiz und Frankreich. Mit fast 80 Mitgliedsfirmen aus allen Branchen gibt dieses Netzwerk Unternehmen die Chance, sich untereinander und mit IT-Anbietern zu vernetzen, und zwar im Rahmen verschiedener Veranstaltungen zum Thema „Digitaler Wandel“. Mit dem Ziel, den Nachwuchs für IT-Jobs zu begeistern, wird zudem einmal jährlich der RoboRAVE Germany organisiert – die einzige deutsche Ausgabe des amerikanischen Robotik-Wettbewerbs für Jugendliche von 10 bis 20 Jahren.

Ein weiteres zukunftsweisendes Projekt wird es ab Dezember dieses Jahres geben: den „DIGI HUB Südbaden“. Angedockt an die Wirtschaftsregion Südwest (WSW) soll er als regionales Digitalisierungszentrum mit Sitz im Innocel-Innovations-Center in Lörrach, wo viele IT-Firmen ansässig sind, zentrale Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen in der Region für alle Fragen in Sachen Digitalisierung werden. Ausgewählt aus einer Vielzahl von Projektanträgen, stellt das Land Baden-Württemberg hierfür eine Million Euro zur Verfügung.

Auch sonst ist der Landkreis Lörrach auf dem Gebiet der Digitalisierung sehr aktiv. Als einer der ersten Landkreise überhaupt wurde hier der Zweckverband Breitbandversorgung, dem alle 35 Städte und Gemeinden angehören, gegründet. Sein Ziel: alle Haushalte und Unternehmen der Region mit einem direkten Glasfaseranschluss und somit mit schnellem Internet zu versorgen.

Unsere SW+ Partner mit Jobs mit Stellen im IT-Bereich:

Weitere Unternehmen in der Region:

Weitere interessante Adressen:

Karte des Landkreises Lörrach