Gymnasium gemeinsam

Es besteht ein neuer Kooperationsvertrag zwischen der Karl-Rolfus-Schule und der Freien Evangelischen Schule Lörrach.
Die Karl-Rolfus-Schule hat mit der Freien Evangelischen Schule Lörrach (FES) einen wegweisenden Kooperationsvertrag geschlossen. Vom nächsten Schuljahr an gibt es an der FES in der 5. und 6. Klassenstufe eine Inklusionsklasse.
Bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung war die Bedeutung des Augenblicks im Raum spürbar, als die Schulleiterin der Karl-Rolfus-Schule Birgit Hehl, der Vorstand des St. Josefshauses Christoph Dürdoth und der Leiter des Gymnasiums der FES Stefan Windisch sowie Wolfgang Zschämisch vom Vorstand der FES ihre Unterschriften unter den Kooperationsvertrag setzten.
Neben dem christlichen Menschenbild beider Kooperationspartner ist ein weiterer Grund für die Kooperation, dass die in den ersten Jahrgängen gewachsene Klassengemeinschaft der „Grundschule gemeinsam“ an der Karl-Rolfus-Schule in Lörrach auf dem Gymnasium der FES weitergeführt werden soll. In diesen Klassen sei ein besonderer Geist der Hilfsbereitschaft spürbar, den die Eltern erhalten wissen wollten.
Das Konzept sieht so viel gemeinsamen Unterricht wie möglich und so wenig Trennung wie nötig vor. Die Kinder sollen in ihren individuellen Stärken gefördert werden und Vielfalt erleben. Die Karl-Rolfus-Schule ist mit ihrem Personal in den inklusiven Klassen der FES vertreten: Sonderschullehrer, Fachlehrer und Schulassistenten bilden gemeinsam mit den Gymnasiallehrern der FES das Lehrpersonal. Zwei Klassenzimmer sind mit einer Tür verbunden, so dass vieles gemeinsam möglich ist, wenn nötig aber auch Grenzen gezogen werden können, um den Kindern die erforderliche Ruhe zu gewährleisten.
Weitere Informationen auf www.karl-rolfus-schule.de/inklusives-angebot/standort-loerrach.html

St.Josefshaus Kooperation FES Karl-Rolfus-Schule

Karl-Rolfus-Schule

Die Karl-Rolfus-Schule ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten geistige und körperlich-motorische Entwicklung.
Gegründet wurde die Karl-Rolfus-Schule 1880 durch den Hertener Pfarrer Karl-Rolfus. Träger ist das St. Josefshaus, ein gemeinnütziges Sozialunternehmen mit einer über 135-jährigen Tradition.
In unserer Außenstelle in Lörrach unterrichten wir Schüler mit und ohne Behinderungin den Klassen 1 bis 4 inklusiv.

 

St. Josefshaus gGmbH als Arbeitgeber

Weitere Informationen zum St. Josefshaus als Arbeitgeber findest Du auf deren Arbeitgeberseite. Dort stellt sich das St. Josefshaus im Detail vor.

Karte des Landkreises Lörrach